Einige unserer Bilder: die Planeten

Lange Zeit hatte das Sonnensystem sechs bekannte Planeten. Mit Aufkommen der Teleskope wurden es dann immer mehr, bis es schließlich neun waren: Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Inzwischen hat man sich beim Pluto aber darauf geeinigt, ihn wieder aus der Liste heraus zu nehmen: Seine Bahn ist sehr exzentrisch, so dass er auf der Hälfte seines Umlaufs sogar näher an der Sonne ist als der Neptun. In den letzten Jahren hat man dann noch weitere Kandidaten entdeckt, Quaoar, Sedna und andere, die dem Pluto ähneln und wegen ihrer seltsamen Bahnen ebenfalls nicht als Planeten durchgehen können. Diese werden, zusammen mit Pluto, nun als Zwergplaneten bezeichnet.

Statt der Erde, die ja nun jeder kennt, wollen wir den Asteroidengürtel in unsere Galerie aufnehmen. Leider haben wir noch nicht zu jedem Planeten Bilder ... Uranus und Neptun fehlen ganz, weil sie mit unseren Mitteln nicht fotografierbar sind.


In Arbeit ... Merkur ... später! Venus Venus: zur Zeit nur der Venustransit unter Bilder Sonne!
Mars Mars In Arbeit ... Asteroiden ... später!
In Arbeit ... Jupiter ... später! In Arbeit ... Saturn ... bald!